Erziehungsfragen - puzzlewerkstatt.de

Sie sind hier: Schwerpunkte meiner Beratung » Erziehungsfragen

 

 

 

 

Glück ensteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

- Wilhelm Busch -

© by puzzlewerkstatt.de

Erziehungsfragen

Entwicklungsfragen


Die kindliche Entwicklung beginnt bereits im Mutterleib mit der Zeugung.

Es gibt bereits hier begünstigende Faktoren und solche, die der Entwicklung eher schaden können.

Mit der Geburt wird eine enge Beziehung zur Mutter/dem Vater als Bezugsperson hergestellt.

Das Kind hat Entwicklungsaufgaben, die Eltern Erziehungsaufgaben.

Hierbei können Diskrepanzen entstehen, wenn nicht klar ist, wer welche Aufgabe hat.

So können als meist genannte Schwierigkeit Einschlaf- oder Durchschlafprobleme entstehen, die Kraft raubend sind.

Auch das außer Acht lassen kindlicher Bedürfnisse kann zu Entwicklungsschwierigkeiten führen. Erfahrungen sind ebenso prägend, wie ein gestörtes Verhalten zwischen Kind und Bezugsperson.


Junge Eltern neigen häufig dazu, Kinder untereinander zu vergleichen.

Jedoch gilt auch hier:


Jeder ist einzigartig und ihm sollte der Raum zugestanden werden, den er für eine gute und gesunde Entwicklung für sich benötigt!


Gratis zur Verfügung gestellt von www.morguefile.com

 

 

 

 

 

 

 

Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind, uns immer wieder auf den Weg zu machen.

- Verfasser unbekannt -


Neue Familiensituationen

 

Kinder werden immer wieder mit Situationen konfrontiert, die das bisher gewohnte Leben in der Familie verändern:

Der Vater findet in einer vom Wohnort weiter entfernten Stadt eine besser bezahlte Arbeitsstelle, kann nur am Wochenende bei der Familie sein.

Evtl. ist sogar ein Wohnort- und Schulwechsel geplant...

 

Nach der Trennung findet ein Elternteil/oder beide einen neuen Partner, evtl. auch mit Kindern…

So genannte "Patchwork-Familien" fordern von allen Beteiligten, Kindern insbesondere, große Umstellungen, eine

Neu – Orientierung, Akzeptanz, auch Einschränkungen und Enttäuschungen ein…

 

Die Zahl Alleinerziehender Elternteile nimmt immer mehr zu.

Auch diese Situation bedeutet für ein Kind Leben in einem neuen, anderen System…

Für manche Kinder wird die Aufnahme in eine Pflegefamilie notwendig.

Nach einer meist voran gegangenen schwierigen Lebenssituation eine völlig neue Perspektive, verbunden mit neuen Lebensumständen…

 

Eine Adoption oder reproduktive Kinder in gleichgeschlechtlichen Verpartnerungen können sowohl Eltern, als auch Kinder in zuvor nicht bedachte schwierige Lebenssituationen bringen…

 

Sensibler Umgang mit Menschen in belastenden Situationen durch veränderte Familiensituationen kann durch Beratung und Begleitung nach dem Konzept lösungsorientierter Nutzung vorhandener Möglichkeiten eine Verminderung belastender Gefühle herbei führen.